Zahlungsmöglichkeiten

Folgende Zahlungsarten sind möglich

  • Zahlung per Bankeinzug (von einem deutschen oder österreichischen Bankkonto)
  • Kauf auf Rechnung wenn Liefer- und Rechnungsadresse übereinstimmen. Verfügbar für Lieferadressen in Deutschland oder Österreich.

Zahlungsbedingungen

Rechnungsdatum ist der Tag der Lieferung. Übliche Zahlungsbedingung ist 30 Tage netto ohne Abzug. Wir behalten uns vor, eine Bonitätsprüfung über Schufa, Creditreform oder einer anderen Auskunftei vorzunehmen. Wir behalten uns weiter das Recht vor, anstelle der üblichen Zahlungskonditionen nur mit den mit dem Kunden zu vereinbarenden Zahlungskonditionen zu liefern.

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren in Höhe von EUR 10.- pro Mahnung und Verzugszinsen in Höhe von 10% p. a. berechnet. Erfolgt auch nach einer Mahnung nicht innerhalb der darin gesetzten Frist die Bezahlung, werden alle offenen Rechnungen des Kunden sofort zur Zahlung fällig. Die Forderungen werden sodann an ein Inkassounternehmen zum Inkasso übergeben. Die hierdurch entstehenden weiteren Kosten gehen zu Lasten des zahlungspflichtigen Kunden.